OSRAM Continental erhält iF Design Award für Corporate Identity & Branding

Das Corporate Design von OSRAM Continental ist in der Kategorie Corporate Identity & Branding mit dem iF Design Award ausgezeichnet worden.  

Der iF Design Award ist das älteste unabhängige Designsiegel weltweit. Jährlich vergibt die 78-köpfige Jury aus verschiedenen Ländern und Branchen das angesehene Siegel für herausragende und innovative Designs in verschiedenen Kategorien.

OSRAM Continental wurde in der Kategorie Corporate Identity & Branding ausgezeichnet. „Wir freuen uns sehr, nach dem Red Dot Award 2019 eine zweite Auszeichnung für unser Corporate Design zu erhalten. Dies zeigt, dass es uns nicht nur gelungen ist, eine einzigartige Brand zu schaffen, sondern auch, diese konsequent fortzuführen und weiter zu stärken", sagt Lana Kupczyk, Head of Communication, Marketing & Brand.

Das Konzept wurde von der international renommierten Design Agentur KMS Team entwickelt und umgesetzt.  Das klare Design verdichtet die Eigenschaften von Licht in drei Gestaltungsprinzipien: Kontrast, Bewegung und Fokus. Über die gesamte Bildsprache wiederholen sich Schwarz und Weiß und werden durch die Akzentfarbe Orange ergänzt.

Hier finden Sie weitere Informationen über den Red Dot Design Award, die erste Auszeichnung, die OC für Corporate Design erhielt.