OSRAM Continental Rumänien gewinnt den Preis „Newcomer des Jahres”.

OSRAM Continental Romania und Gabriel Manole, Geschäftsführer von OSRAM Continental Rumänien, wurden gestern Abend bei der Verleihung der Pin Awards in Rumänien mit den Auszeichnungen „Newcomer des Jahres” und „Manager des Jahres” geehrt.

Die Jury, bestehend aus 29 Meinungsbildnern und Experten aus der rumänischen IT- und Outsourcing-Branche, ehrte Unternehmen und Manager in 14 Kategorien.

Bei der Veranstaltung mit 300 Teilnehmern wurden OSRAM Continental als „Newcomer des Jahres” und Gabriel Manole, Geschäftsführer von OSRAM Continental Rumänien, als „Manager des Jahres” geehrt.

Die Jury begründete ihre Entscheidung mit der Expertise von OSRAM Continental im Bereich Lichttechnik sowie der Bedeutung des Unternehmens als Forschungs- und Entwicklungszentrum für die Region. Ein weiterer Grund, den die Jury nannte, ist das des Unternehmens für den Masterstudiengang Automotive an der Fakultät für Maschinenbau und Industriemanagement der Technischen Universität Gheorghe Asachi Iaşi.

Gabriel Manole erhielt die Auszeichnung „Manager des Jahres” für seine 15-jährige Erfahrung und Führung in der Software-Entwicklung, insbesondere bei Lichtsteuergeräten, und für seine Offenheit für neue Ideen in Verbindung mit seiner integrativen Arbeitsethik. Die Moderation der IT Management Community in Iasi, die Organisation der SummIT-Konferenz, die enge Zusammenarbeit mit den Universitäten in Iasi, Suceava und Chisinau über 10 Jahre hinweg sind nur einige seiner Leistungen, die die Jury überzeugten.