Continental Tech Show 2019: OSRAM Continental präsentiert intelligentes, digitales HD-Scheinwerfersystem

Das Reh am Straßenrand, der schwarz gekleidete Fahrradfahrer mit defektem Rücklicht – auf dunklen Straßen gibt es eine Vielzahl kritischer Faktoren. Fahrsituationen wie diese lassen sich mit intelligentem Licht sicherer machen. Eines der Ziele von OSRAM Continental ist es, diese Funktionen auf das nächste Level zu heben. Einen ersten Schritt in diese Richtung stellt das innovative HD-Scheinwerfersystem dar, das OSRAM Continental in seinem Showcar vom 1.-4. Juli 2019 auf der Continental TechShow 2019 in Hannover präsentiert hat. 

„Ein wesentlicher Vorteil des Systems liegt in der Wahl der Beleuchtungsmittel selbst: hochauflösende 
pixelierte LEDs in Kombination mit leistungsstarken Laserkomponenten”, erklärt Dr. Maximilian Austerer, Leiter Technical Business Development bei OSRAM Continental.

Da das HD-Scheinwerfersystem zudem digital gesteuert wird, entfallen mechanische Komponenten. Dadurch reduzieren sich die Komplexität im Scheinwerferaufbau sowie der Bauraum – ein enormer Vorteil für das Scheinwerferdesign und die Gestaltungsmöglichkeiten im Frontbereich.

Der Fahrer eines Autos mit dem OSRAM Continental HD-Scheinwerfersystem schaltet auf „Automatik”, das intelligente Lichtsystem übernimmt. Der entgegenkommende Verkehrsteilnehmer wird automa-tisch aus dem Lichtkegel genommen und somit nicht geblendet. Gleichzeitig folgt das Licht automatisch dem Straßenverlauf. Auch Assistenzsysteme gewinnen durch die smarte Lichttechnik an Reaktionssicherheit: Das HD-Scheinwerfersystem lässt sich mit der Sensorik anderer Fahrerassistenzsysteme koppeln, so dass das Geschehen am Straßenrand in Sekundenbruchteilen analysiert, erkannt und bewusst ausgeleuchtet wird.

Und das ist nur der Einstieg in die HD-Scheinwerfer-Welt. Über deutlich höhere Auflösungen lässt sich die Lichtverteilung künftig noch präziser steuern. Zudem werden Symbol- oder Textprojektionen rund um das Auto möglich, die es dem Fahrzeug erlauben mit seiner Umgebung zu kommunizieren.