Unsere Lösungen gestalten

die Zukunft der Automobilbeleuchtung

Innovation und Nutzerorientierung – mehr als ein Trend

Die Mobilität unserer Zeit unterliegt einem disruptiven Wandel. War es vor 100 Jahren die Erfindung des Autos, die eine neue Unabhängigkeit versprach, stellen sich heute ganz andere Anforderungen an Fortbewegung und Reisen: User Experience, neuartige Mobilitätskonzepte, Digitalisierung und Elektrifizierung verändern unser Verständnis von Mobilität und bestimmen damit deren Zukunft. Fahrzeuge entwickeln sich vom reinen Verkehrsmittel hin zu einem autonom fahrenden Datencenter. Unabhängigkeit, Luxus und Design werden neu definiert.

Diese Trends erfordern vor allem Innovation und neue Blickwinkel. Mobilität muss sich entscheidend an den Nutzern und ihren Bedürfnissen ausrichten – für ein optimiertes Nutzungserlebnis, Wohlbefinden und Individualisierung, ebenso wie für erhöhte Funktionalität und Sicherheit.

OSRAM Continental begegnet diesen Entwicklungen mit leistungsstarken Lichtlösungen für mehr Effizienz, kompakten Bauteilen für Designfreiheit, Service- und Assistenzangeboten für optimierte User Experience sowie intelligenten und vernetzten Lösungen für ein neues Verständnis von Systemarchitektur und Komplexität.  

We are OSRAM Continental

Dedicated to projection solutions

Die Vorteile von Projektionen zur emotionalen Inszenierung finden in anderen Bereichen unseres Alltags bereits weitläufig Anwendung, wie z.B. bei der Beleuchtung von Gebäudefassaden. Aber nicht nur die emotionalisierenden Fähigkeiten sind ein Treiber für den Einzug der Technologie in den Automotive Bereich. 

Durch die Entwicklung hin zum autonomen Fahren wird Licht zudem zu einem entscheidenden Faktor für die Kommunikation von Fahrer, Fahrzeug und Umwelt (car2x), der zur Akzeptanz autonomer Fahrzeuge beiträgt. 

Die Evolution des Lichts

Von mechanischen Funktionen zur digitalen und vernetzten Intelligenz

Während Automobilbeleuchtung noch vor einiger Zeit vor allem bessere Sicht für den Fahrer ermöglichen sollte und manuell bedient wurde, sorgen digitale und vernetzte Systeme heute für automatische Anpassung und intelligente Features. Halogen- und Xenon-Leuchten wurden zur LED-Beleuchtung und an bordeigene Sensoren und externe Datenquellen angeschlossene intelligente Beleuchtungssysteme bieten zukünftig neue Möglichkeiten für internes und externes vernetztes Licht.

Software-Algorithmen und Light Control Units ermöglichen zum Beispiel automatisches und blendfreies Fernlicht, Projektionssysteme können zu mehr Sicherheit beitragen und autonome Fahrzeuge zukünftig bei der Kommunikation mit anderen Verkehrsteilnehmern unterstützen. Interior Lighting wird für Wohlbefinden, Entertainment und ein Gefühl von „Wohnzimmer auf Rädern“ sorgen.

Intelligente Beleuchtungslösungen von OSRAM Continental in den Bereichen Interior Lighting, Front Lighting, Rear Lighting und Symbol Projection gestalten die Zukunft der Automobilbeleuchtung: