OSRAM Continental erhält Red Dot Design Award für Corporate Design

Das Corporate Design von OSRAM Continental wird mit dem Red Dot Award für hervorragende Gestaltungsarbeit in der Kategorie Brands & Communication Design ausgezeichnet.  

Unter insgesamt 8.697 internationalen Wettbewerbsbeiträgen hat sich das Corporate Design Konzept und Mission Statement von OSRAM Continental durchgesetzt. 

„Die Auszeichnung mit dem Red Dot Award freut uns sehr. Sie zeigt, dass es uns gelungen ist, aufbauend auf den starken Marken unserer Mutterkonzerne, eine neue, eigenständige Marke zu schaffen, die unseren Anspruch an Innovation und Passion sichtbar macht und mit der sich unsere Mitarbeiter von Beginn an sehr stark identifiziert haben,“ so Dr. Dirk Linzmeier, CEO von OSRAM Continental, über die Auszeichnung.  

Das Konzept wurde von der international renommierten Design Agentur KMS entwickelt und umgesetzt. Basis ist das Mission Statement »Shaping the Future of Mobility Lighting with Seamless Connectivity«, das zu drei Designprinzipien verdichtet wurde, die gleichzeitig die Charakteristika von Licht sind: Kontrast, Bewegung und Fokus. 

Die Bildmarke des OSRAM Continental Logos basiert auf dem Hell-Dunkel-Kontrast und spielt mit den Initialen C und O. Über das gesamte Erscheinungsbild und die Bildsprache wiederholen sich Schwarz und Weiß und werden lediglich durch die Akzentfarbe Orange ergänzt. In Reminiszenz an intelligente Lichtlösungen, die sich der jeweiligen Anwendung und Situation anpassen, ist auch das Corporate Design als agiles Interface gedacht. Bewegung wird in eine visuelle Identität übersetzt, die von flexiblen Prinzipien lebt, statt starren Regeln folgt. Gebündelte Lichtstrahlen und die zentrierte Ausrichtung von Gestaltungselementen zahlen auf das Kernprinzip „Fokus“ ein.  

Am 1. November 2019 findet die Preisverleihung in Berlin statt. Bei der Feier werden eine Nacht lang die ausgezeichneten Kommunikationsdesign-Arbeiten sowie Marken vorgestellt. Die preisgekrönten Beiträge werden ebenfalls im International Yearbook Brands & Communication Design 2019/2020 veröffentlicht.  


KONTAKT

Nadine Schian

Kontaktformular

Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung